Der unabhängige Basarkreis Meppen spendet 1.000 €

Der unabhängige Basarkreis Meppen spendet 1.000 €

Der unabhängige Basarkreis der Bethlehemgemeinde Meppen stiftet und spendet die Erlöse seiner Arbeit nach jedem seiner regelmäßigen Weihnachtsbasare in der Gemeinde. In diesem Jahr erhielt die von Frau Elisabeth Behnes geleitete Wärmestube 700€. Mit 300€ wurde das Sprachrohrteam bedacht, das den Gemeindebrief gestaltet. Über 1000 € konnte sich die Bethlehem-Stiftung freuen.

Der Basarkreis unterstützt mit seinen Spenden schon seit Jahrzehnten gemeinnützige kirchliche und kommunale Einrichtungen. „Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, die Freude an der Arbeit mit anderen Menschen zu teilen“, erklärte die Leiterin Brigitte Becker.

Die Hand-, Werk- und Näharbeiten strahlen die Herzenswärme der Frauen des Basarkreises aus. „Es macht sinnliche Freude, diese kleinen Kunstwerke in den Händen zu halten“, kommentierte Ulrike van der Ven, Vorsitzende der Bethlehem-Stiftung, die die Zustiftung dankbar entgegen nahm.

Foto: Frau Emilia Pfafenrot

Mitglieder des Basarkreises, des Kirchenvorstands, des Kuratoriums der Bethlehem-Stiftung, von links Hiltrud Ahrens (Kirchenvorstand und Bethlehem-Stiftung), Christa Colberg (Basarkreis), Norbert Kerperin (Bethlehem-Stiftung), Ulrike van der Ven (Kirchenvorstand und Bethlehem-Stiftung), Brigitte Becker (Basarkreis), Pastorin Mirjam Valerius

best place to buy hydrocodone online buy adderall online without membership can you buy ambien online buy hydrocodone online no prescription