„Die Mischung macht’s!“ beim kirchlichen Fundraising-Festival

„Die Mischung macht’s!“ beim kirchlichen Fundraising-Festival

Bethlehem-Stiftung Meppen für kirchlichen Fundraising-Preis nominiert

Unter dem Motto „Die Mischung macht’s!“ trafen sich am Samstag, dem 18.6.2016, über 200 Fachbesucherinnen und -besucher beim zweiten Fundraising-Festival, das die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers im Stephansstift in Hannover veranstaltete. Höhepunkt war die Verleihung des Fundraising-Preises der Landeskirche. Unter den 21 Fundraising-Projekten aus der gesamten Landeskirche, die sich um den Fundraising-Preis der Landeskirche beworben hatten, war auch die Bethlehem-Stiftung aus Meppen. Ausgezeichnet wurden die Paulz-Stiftung aus Buxtehude, die Kirchengemeinde Schloß Ricklingen (Garbsen), die Matthäus-Kirchengemeinde in Lehrte und die Kirchengemeinde Lachendorf (Landkreis Celle). Die Preise, die in den Kategorien Konzeption, Kreativität und Nachhaltigkeit vergeben wurden, waren jeweils mit 2.500 € dotiert.

In den vergangenen 17 Jahren hat sich in den Kirchengemeinden und Einrichtungen der Hannoverschen Landeskirche eine hohe Fachkompetenz in Sachen Fundraising entwickelt. Das ist beim Festival und vor allem auch in der Vielfalt der nominierten Projekte eindrucksvoll deutlich geworden, “ sagte Pastor Paul Dalby, der in der Landeskirche für Fundraising verantwortlich ist. Fundraising sei als Thema und Aufgabe in der Fläche der Landeskirche angekommen, so Dalby weiter. In den letzten zwölf Jahren wurden mehr als 500 ehrenamtliche und berufliche Mitarbeitende im Fundraising ausgebildet. In mehr als 20 Kirchenkreisen begleiten Fundraiserinnen und Fundraiser die Arbeit der Kirchengemeinden, Stiftungen und Fördervereine.

In Meppen finanziert die Stiftung der Bethlehem-Kirchengemeinde einen Stellenanteil für einen hauptamtlichen Mitarbeiter im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. „Durch Stiftungsgelder haben wir die Möglichkeit, die Arbeit mit jungen Familien, Kindern und Jugendlichen auch zukünftig sicherzustellen“, sagt Ulrike van der Ven, die Vorsitzende der Bethlehem-Stiftung. Bis 2018 beteiligt sich auch der Kirchenkreis Emsland-Bentheim an der Finanzierung der Jugendarbeits-Stelle, danach übernehmen mehrere Kirchengemeinden gemeinsam die Finanzierung. „Die Gemeinden sichern sich auf diesem Weg eine anhaltend gute und qualifizierte Kinder- und Jugendarbeit. Es handelt sich somit um ein nachhaltig angelegtes und zukunftsweisendes Projekt, das ein erster Meilenstein für die konzeptionelle Weiterentwicklung unserer Kinder- und Jugendarbeit ist“, freut sich Ulrike van der Ven.

Wie wichtig die Vernetzung der Fundraiserinnen und Fundraiser vor Ort und in der gesamten Landeskirche ist, wurde in den Workshops und Diskussionsrunden beim Fundraising-Festival deutlich. „In unserem Fundraising-Netzwerk ist ganz viel Kreativität und Engagement spürbar. Und ein Schlüssel für erfolgreiches kirchliches Fundraising ist sicherlich, dass die Erfahrungen der Kolleginnen und Kollegen vor Ort einfließen in die Weiterentwicklung unserer landeskirchlichen Fundraising-Arbeit, “ bilanziert Paul Dalby. Gerade angesichts mittelfristig zurückgehender Einnahmen aus der Kirchensteuer sei deutlich, dass die Bedeutung von Fundraising-Aktivitäten in der Kirche weiter wachsen werde. Dalby leitet die Abteilung Fundraising der Landeskirche. Neben Fachberatung für Kirchengemeinden, kirchliche Einrichtungen und Stiftungen wird auch ein Fortbildungsprogramm für berufliche Tätige und Ehrenamtliche im Bereich Fundraising angeboten.

http://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/frontnews/2016/06/20

Ansprechpartner Fundraising-Festival

Anna Findert
Bildungsreferentin Fundraising
Tel.: 0511/1241-238
Mobil: 0172 / 403 68 84
anna.findert@evlka.de

https://fundraising-preis.wir-e.de/
https://fundraising-festival.wir-e.de/

https://fundraising-fortbildung.wir-e.de/

Ansprechpartner des nominierten Projekts

Ulrike van der Ven (Vorsitzende der Bethlehem-Stiftung)
Albert-Schweitzer-Weg 5, 49716 Meppen

Tel. 05931-12467

briefkasten@bethlehem-stiftung.de

best place to buy hydrocodone online buy adderall online without membership can you buy ambien online buy hydrocodone online no prescription